18 Oktober 2019 |
in news

Ein kleines Update

Hallo zusammen,

es ist mal wieder Zeit für einen kleinen Newsblock. 

Obwohl es aktuell relativ ruhig um die Jungs geworden ist haben wir ein paar Sachen für euch rausgesucht.
Viel Spaß beim lesen, zuhören, anschauen, kaufen und so weiter. ;-)

 

2 neue Coversongs:

Trivium haben 2 neue Songs veröffentlicht. Es handelt sich dabei um "I Don't Wanna Be Me" (Type O Negative) und "Kill The Poor" (Dead Kennedys).
Nachfolgend könnt ihr euch beide Lieder anhören, ansonsten werdet ihr sie unter anderem bei Spotify finden. 

 
 
Ice Nine Kills feat. Matt Heafy:

Man merkt das Matt momentan relativ viel Zeit hat (und das trotz der Zwillinge). Neben seinen fast schon täglichen Twitch Streams hat er mal so ganz nebenbei einen musikalischen Beitrag für den Song "Stabbing In The Dark" von den Ice Nine Kills zum Besten gegeben. Hört doch gleich mal rein:



 
Ach so, für "Lindemann" hat er übrigens auch einen Song aufnehmen dürfen. Die Akustikversion von "Steh Auf" sollte auf jeden Fall mal angehört werden: 



 Folgende Worte hat Matt dazu verlauten lassen: 
Rammstein + Till have been two of the biggest influences on me for the entirety of my musical journey. Trivium was initially founded to be a band who made music like Rammstein and the inspiration of how Till and Rammstein would present everything differently - in their own way - has been a constant source of motivation for Trivium and I. Having been just given the opportunity to "Remix"/Reimagine a Lindemann song will go down in my life as one of the greatest moments of my musical-career. Thank you Till and Peter (Hypocrisy as all of you know also has been one of my favourite bands on th eplanet since getting into Metal - so this just keeps getting better).

 
Neuer Merch:

Pünktlich zur Halloween Saison wurde im offiziellen Triviumstore neuer Merch veröffentlicht. Wer noch ein schickes Shirt braucht sollte ruhig mal vorbeischauen.

Trivium Shirts 2019
 

Desweiteren hat die Firma Gruvgear "MKH Signature Fretwraps" herausgebracht. Das dürfte eigentlich für jeden Gitarristen unter euch eine interessante Info sein. :-)

Fret

Und auch bei "Richter Guitar Straps" gibt es einige neue Artikel. Neben dem speziellen Matt Heafy Doppel-Gitarrengurt (den er Aufgrund einer Schulterverletzung hat anfertigen lassen) gibt es jetzt auch den Paolo Gregoletto Signature Bassgurt in zwei Ausführungen.
Und aus eigener Erfahrung kann ich sagen -  die Gurte sind echt super! ;-)
PG Strap


Festival Announcement:

Trivium werden dieses Jahr noch mal auf der Bühne stehen - jedoch leider nicht in Deutschland... :-(
Falls ihr aber zufälligerweise im Dezember einen Australienurlaub gebucht habt dann schaut doch mal auf einem der "Good Things Festivals" vorbei.
 
Good Things Festival
 
 
Alex Bent Interview: 

Es gibt auch endlich mal wieder etwas von Alex zu hören. In einem zweiteiligen Interview bei "Zetro's Toxic Vault" hat er unter anderem über seine Herkunft geredet und wie er zum Schlagzeug gekommen ist. 
Sehr cooles Interview! Schaut definitiv mal rein. 

 
 

The Story of Trivium:
 
Ein gemeinsames Interview mit Corey und Paolo wurde von Metalshop geführt. Ein Rückblick auf die vergangenen Jahre und das was bald folgt. 
 
 
Und zum Schluß gibt es noch mal etwas Musik auf die Ohren. "Pillars Of Serpents" wurde von den Jungs neu aufgenommen.
 

Hoffentlich wird das komplete Album "Ember To Inferno" noch einmal neu eingespielt. 


Das soll es für diesen Newsblock auch schon gewesen sein. Wir freuen uns über jedes Feedback (sowohl positiv als auch negativ). Ansonsten sei noch erwähnt das in der offiziellen Trivium Germany Facebookgruppe bald wieder ein kleines "Event" starten wird. ;-) 
Seid gespannt!
Euer Trivium Germany Team
Gelesen 376 mal
Kontakt